Beiträge zum Stichwort ‘ Tiefbauamt ’

Seit letzter Woche werden 18 Ampelanlagen in Münster erneuert

30. Juni 2015 | Von

Das Tiefbauamt der Stadt Münster beginnt ab heute mit der Erneuerung von 18 Ampelanlagen auf dem Straßenzug vom Neutor bis zum Landeshaus (Münzstraße, Bergstraße, An der Apostelkirche, Vossgasse, Bült, Mauritzstraße) wie auch im Bahnhofsbereich auf der Eisenbahnstraße, Bahnhofstraße, Von-Vincke-Straße, Engelstraße, Herwarthstraße und Hafenstraße. Die „Lichtsignalanlagen“ werden mit neuen Steuergeräten und LED-Signalen ausgerüstet und an den

[weiterlesen …]



Nächtliche Asphaltarbeiten am „Schlossplatz“

28. Juli 2014 | Von

Ab Montag, 28.07.2014, bis voraussichtlich Freitag, 01.08.2014, setzt das Tiefbauamt die Fahrbahn der Straße „Schlossplatz“ stadteinwärts zwischen Bäckergasse und dem Kreuzungsbereich Gerichts- / Universitätsstraße instand. Die Arbeiten werden in den Abend- und Nachtstunden von 18 bis 6 Uhr ausgeführt. Der Verkehr wird spurweise an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Zufahrt zur Gerichtsstraße ist dann vorübergehend nur

[weiterlesen …]



Neue Ampelsteuerung für Großbaustelle am Kappenberger Damm

23. Juni 2014 | Von

Seit Ende April baut das Tiefbauamt der Stadt Münster den Kreuzungsbereich Kappenberger Damm / Duesbergweg / Geringhoffstraße um. Eine provisorische Ampelanlage regelt den Verkehr. Das bisherige Ampelprogramm, das speziell unter Berücksichtigung der Baustellenabläufe für diesen Kreuzungsbereich konzipiert worden war, ist nun überarbeitet und optimiert worden. „Wir möchten mit der Änderung erreichen, dass es weniger Staus

[weiterlesen …]



Tiefbauamt zieht Bilanz: Kein Winter – keine Frostschäden

2. April 2014 | Von

[adrotate group=“4″]   Kein Aprilscherz: Das Tiefbauamt vermeldet nach dem „Winter“ 2013 / 2014: Kein Frost – keine Schäden. Der Winter ist für die Fachleute endgültig vorbei, was die Schadenskategorie „frostbedingt“ angeht. Der sehr milde Winter hat den Straßen in Münster keine substanziellen Frostschäden zugefügt. Die in den vergangenen Jahren zur Beseitigung der Schäden benötigten

[weiterlesen …]



Asphaltarbeiten in der Lindenallee

10. Dezember 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Ab Dienstag, 10.12.2013, bis voraussichtlich Donnerstag, 12.12.2013, werden vom Tiefbauamt Asphaltarbeiten in einem Teilbereich der Lindenallee zwischen Dülmener Straße und K 31 in Albachten durchgeführt. Hierfür muss die Lindenallee in diesem Bereich voll gesperrt werden. Zeitgleich wird auch ein Teilbereich der Bösenseller Straße im Einmündungsbereich der Tilbecker Straße instand gesetzt. Umleitungsstrecken führen

[weiterlesen …]



„Baustellenexperten“ im Tiefbauamt

9. Dezember 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Ludger Niehoff ist im Tiefbauamt der Ansprechpartner für Baustellen. Egal wer Fragen hat, Ludger Niehoff antwortet. Manchmal auch ganz persönlich. So wie bei Julian und Vadim vom „Freien Forscher Club“ in der Grundschule Berg Fidel. Sie hatten in ihrem Club 20 Fragen rund um die Baustelle im Allgemeinen und Besonderen zusammengestellt und

[weiterlesen …]



Asphaltarbeiten am Heumannsweg

11. November 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Die Fahrbahn des Heumannsweges wird am Dienstag und Mittwoch (12.11. und 13.11.2013) zwischen Haferlandweg und Albersloher Weg instandgesetzt. Das Tiefbauamt leitet den Verkehr spurweise an der Baustelle vorbei.



Idenbrockplatz: Bäume werden am Dienstag gefällt

4. November 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   In dieser Woche beginnt der Ausbau des neuen Zentrums in Kinderhaus. Vor der Pflasterung des Verbindungsweges zum alten Zentrum müssen die Bäume am Idenbrockplatz am Dienstag, 05.11.2013, gefällt werden. Dies hatte das Tiefbauamt in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung Nord berichtet. Mit dem Ausbau des Verbindungsweges werden dann im Frühjahr wiederum auch

[weiterlesen …]



Gerhardstraße wird zur Sackgasse

13. Oktober 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Die Geh- und Radwege auf der nördlichen Seite der Warendorfer Straße hat das Tiefbauamt bis kurz vor der Albertstraße fertiggestellt. Ab Montag, 14.10.2013, erneuern die Straßenbauer den vorletzten Abschnitt der Fahrbahn zwischen Gerhardstraße und Hausnummer 161. Wie gewohnt wird der Verkehr auf der Warendorfer Straße mit Hilfe einer Ampel einspurig an der

[weiterlesen …]



Freie Fahrt rund ums Landesmuseum

23. September 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Neue Leitungen, neue Kanäle, neue Fahrbahnen, neue Gehwege, neue Haltestellen: Die Baustelle rund um das Landesmuseum ist Geschichte. Nur rund zwölf Monate hat die komplexe Baumaßnahme des Tiefbauamtes in Anspruch genommen. Sowohl die Kanalarbeiten als auch die Straßenarbeiten wurden frühzeitig abgeschlossen, so dass Oberbürgermeister Markus Lewe schon am Montag, 23.09.2013, den kompletten

[weiterlesen …]



HyperSmash.com