Beiträge zum Stichwort ‘ OB ’

OB während seiner Dienstzeit beim Daddeln erwischt

18. April 2015 | Von

Es wird gesprungen und geschossen. Hin und wieder verhandelt oder einfach massakriert. Konsolen- und Computerspiele sind bei Jugendlichen stark angesagt. Um auf das veränderte Freizeitverhalten von Jugendlichen zu reagieren, hat die Stadtbibliothek einen neuen Bereich geschaffen. Die Junge Welt auch „JuWel“ genannt. Hier sollen sich Jugendliche ab zwölf Jahren wohlfühlen. Im Bereich „JuWel“ gibt es

[weiterlesen …]



Aktiv für Arbeit im Stadtteil – 103.320 Euro für Brüningheide in Münster-Kinderhaus

17. Dezember 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat jetzt Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe am Rande der letzten Landrätekonferenz des Jahres 2012 – einem regelmäßigen Treffen zwischen den Landräten des Regierungsbezirkes und dem RP zum Gedankenaustausch – einen Förderbescheid in Höhe von 103.320 Euro überreicht. Das Geld stammt aus dem Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln

[weiterlesen …]



36 Patenkinder besuchten OB Lewe

12. Dezember 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   36 Tüten mit süßen Überraschungen verteilte der Nikolaus im Auftrag von Oberbürgermeister Markus Lewe an dessen Patenkinder. Der Oberbürgermeister, der in Münster traditionell die Ehrenpatenschaft für das vierte und jedes weitere Kind von Familien übernimmt, hatte die Mädchen und Jungen ins Theater eingeladen. Diesmal waren die 2005 geborenen Kinder an der Reihe.

[weiterlesen …]



Münster benötigt Einrichtungen für Flüchtlinge

29. Oktober 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Die Übergangswohnheime für Flüchtlinge sind belegt. Dennoch muss auch Münster wieder mehr Flüchtlinge unterbringen. Deshalb muss die Stadt zügig neuen Wohnraum schaffen. Vorgesehen sind ein oder mehrere kleine dezentrale Wohnheime mit jeweils etwa 50 Plätzen, die für Nachbarn und Bewohner sozialverträglich sind. Die möglichen Standorte im gesamten Stadtgebiet haben der Rat und

[weiterlesen …]



OB Lewe gratuliert Heinz Hakenes

4. Dezember 2011 | Von

Seinen 75. Geburtstag feierte Heinz Hakenes (am Samstag, 03.12.2011). Oberbürgermeister Markus Lewe gratulierte ihm dazu. Heinz Hakenes engagiert sich seit 2009 in der Kommunalen Seniorenvertretung und ist seit 2007 Mitglied der Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen.



OB Lewe gratuliert Gerhard Limpert

28. November 2011 | Von

[adrotate banner=“6″] Oberbürgermeister Markus Lewe hat Gerhard Limpert zum 85. Geburtstag (am 29.11.2011) gratuliert. In einem Glückwunschschreiben würdigt er den vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz des Jubilars für die Stadt. Dazu gehören auch 20 Jahre Engagement in kommunalen Gremien, zunächst im Rat der Stadt und anschließend als stellvertretender Bezirksvorsteher in der Bezirksvertretung Mitte.



Ordnungspartnerschaft erhält Landespreis „Innere Sicherheit“

4. November 2011 | Von

[adrotate banner=“6″] Über eine gute Nachricht aus Düsseldorf können sich die Mitglieder der Ordnungspartnerschaft „Verkehrsunfallprävention Münster“ freuen. Sie erhält in diesem Jahr den Landespreis „Innere Sicherheit“ des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW. Am 21.11.2011 überreicht Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf im Rahmen einer Feierstunde den Preis an die Stadt und das Polizeipräsidium Münster. Oberbürgermeister

[weiterlesen …]



Umstellung auf kommunales Jobcenter im Zeitplan

3. November 2011 | Von

[adrotate banner=“6″] Die Umstellung des Jobcenters in städtische Trägerschaft erfolgt geräuschlos hinter den Kulissen, das Ergebnis soll sich ab 2012 allerdings deutlich positiv bemerkbar machen. „Die Betreuung der fast 20.000 Leistungsbezieher durch die 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird persönlicher und individueller“, so Oberbürgermeister Markus Lewe. Damit das klappt, laufen die Umstellungsarbeiten zurzeit auf Hochdruck. Davon

[weiterlesen …]



OB gratuliert Florian Steinforth

27. Oktober 2011 | Von

[adrotate banner=“6″] Oberbürgermeister Markus Lewe hat Florian Steinforth zum 75. Geburtstag (am 28.10.2011) gratuliert. Florian Steinforth gehörte von 1999 bis 2004 dem Rat an, anschließend der Bezirksvertretung Nord. Seit Ende 2007 ist er wieder Ratsmitglied. Sein ehrenamtliches Engagement ist durch die Mitwirkung in zahlreichen kommunalpolitischen Gremien geprägt.



Internetportal für Kinder in Münster

18. Oktober 2011 | Von

[adrotate banner=“6″] Wohin können sich Kinder in Münster mit ihren Anliegen wenden? Was ist los für Mädchen und Jungen von sechs bis 13 Jahren? Die Antworten finden sie in einem neuen Kinderportal (www.muenster.de/kinderportal). Es steht im Stadtportal www.muenster.de in der großen Rubrik „Jung und Alt“ direkt neben dem größeren Bruder, dem Portal für Jugendliche bis

[weiterlesen …]



HyperSmash.com