Beiträge zum Stichwort ‘ FH ’

Geschäftsprozesse besser steuern

14. August 2013 | Von

[adrotate group=“4″]   Werden Geschäftsprozesse zielorientiert gesteuert, wirkt sich dies auf den Erfolg eines Betriebes aus. Wie Unternehmen diese Vorteile nutzen können, berichteten sechs Referenten beim zweiten ITB-Expertenforum am Institut für Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Münster. „Typische Geschäftsprozesse sind zum Beispiel der Prozess zur Materialbeschaffung oder der zur Auftragsabwicklung“, erklärte Prof. Dr. Ralf Ziegenbein vom

[weiterlesen …]



Wo parkt der Gabelstapler?

19. November 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Sie wollen Elektroniker, Chemielaboranten, Verfahrensmechaniker für Kunststoffe oder Feinwerkmechaniker werden. Einen Eindruck über die Vielfältigkeit ihres Ausbildungsbetriebes gewannen die Auszubildenden auf dem Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster beim Kennenlerntag. Hierzu eingeladen hatte die Jugend- und Auszubildendenvertretung der FH. In einer Rallye erkundeten die Auszubildenden den Campus. Sie suchten das Gebäudeteil, in dem

[weiterlesen …]



Experte für Simulationen berufen

22. Oktober 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   „Die Kombination aus Lehre und Forschung macht den großen Reiz einer Professur aus“, erklärt Prof. Dr. Eckhard Finke. „In der Lehre arbeite ich mit wissbegierigen, jungen Menschen und die Forschung ermöglicht mir die persönliche Weiterentwicklung“, sagt der Hochschullehrer, der am Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Münster das Lehrgebiet Konstruktion mit dem Schwerpunkt Simulation

[weiterlesen …]



Ringvorlesung Nachhaltigkeit und Entwicklung startet am Dienstag

22. Oktober 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Mit dem Vortrag „Ab in die Tonne?“ zum Problem der Lebensmittelverschwendung geht die Ringvorlesung „Nachhaltigkeit und Entwicklung“ an der Fachhochschule Münster am Dienstag (23.10.2012) in ihre zweite Runde. Prof. Dr. Petra Teitscheid und Prof. Dr. Guido Ritter stellen eine aktuelle Studie vor, die nach Ursachen und Stellen der Verschwendung in der gesamten

[weiterlesen …]



Medizinstudium kompakt und Rotkäppchen vor Gericht

16. Oktober 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Ein Medizinstudium kompakt in vier Stunden absolvieren, Einblicke in die Aufgaben von Oecotrophologen bekommen, mehr über die Euro-Schuldenkrise erfahren, die Werkstätten und Studios des Fachbereichs Design entdecken, einer Gerichtsverhandlung in Sachen Rotkäppchen beiwohnen oder mit dem Nachtwächter auf Tour gehen – bei der sechsten Auflage von „Elternalarm“ vom 09. bis 11.11.2012 haben

[weiterlesen …]



FH-Wissenschaftlerin einstimmig gewählt

26. September 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Prof. Dr. Erika Bock-Rosenthal ist neue Vorsitzende des IÖR. Der Initiativkreis zur Förderung des öffentlichen Rundfunks Köln hat die Hochschullehrerin vom Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Manfred Kops an, der das Amt nach 14 Jahren abgegeben hat. Die Wissenschaftlerin mit dem Lehrgebiet Soziologie

[weiterlesen …]



Internationale Perspektiven in der sozialen Arbeit

21. März 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Welche Rolle Sozialarbeitern zukommt, wenn jugendliche Zeugen vor Gericht aussagen, untersuchte David Hayes. Der Wissenschaftler von der Queen’s University in Belfast war einer der Gastreferenten bei den Internationalen Tagen am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster. In weiteren Vorträgen ging es um die Adoption von Pflegekindern und die Sozialarbeit in der Palliativversorgung. Agnieszka

[weiterlesen …]



Deutscher Hochschulbaupreis: Anerkennung für FH-Bibliothek

21. März 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   Die Bibliothek von Fachhochschule Münster und Kunstakademie auf dem Leonardo-Campus ist um eine weitere Auszeichnung reicher. Zum ersten Mal verlieh die Deutsche Universitätsstiftung am Montag (19.03.2012) den Deutschen Hochschulbaupreis, der neben dem 1. Preis zwei Anerkennungen umfasst. Eine davon nahmen FH-Absolvent Andreas Schüring von der Planungsgemeinschaft zauberschoen, Architekturprofessor Herbert Bühler und FH-Kanzler

[weiterlesen …]



10 Jahre Institut für Berufliche Lehrerbildung: gemeinsam gegen den Pädagogenmangel

19. März 2012 | Von

[adrotate group=“1″]   „Das damals kritisch beäugte Pflänzchen ist zur stattlichen Pflanze gediehen.“ Mit diesen anerkennenden Worten gratulierte NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze dem Institut für Berufliche Lehrerbildung (IBL) der Fachhochschule Münster Freitag (16.03.2012) während einer Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen. Im Wintersemester 2001 war das IBL gestartet, um dem chronischen Lehrermangel an Berufsschulen entgegenzuwirken. Zusammen mit dem

[weiterlesen …]



Unternehmenserfolg durch Wandel

20. Januar 2012 | Von

[adrotate banner=“6″]   Wer erfolgreich sein will, darf Veränderungen nicht scheuen. Das gilt auch für Unternehmen in der freien Wirtschaft. Sie stehen unter dem ständigen Druck, sich den Entwicklungen des Marktes anzupassen. Die notwendigen Veränderungen stellen die Beteiligten oft vor große Herausforderungen. In diesen Situationen ist Wissen über das sogenannte Change Management gefragt. Was genau

[weiterlesen …]



HyperSmash.com