Münster

Fachkräftemangel belastet die Sozialwirtschaft

1. Juli 2014 | Von

Auf einen zunehmenden Fach- und Führungskräftemangel in der Sozialwirtschaft stellt sich die Caritas in NRW ein. “Viele Einrichtungen und Dienste der Caritas melden derzeit Probleme bei der Wiederbesetzung offener Stellen”, sagt der Münsteraner Diözesancaritasdirektor Heinz-Josef Kessmann. Insbesondere betroffen seien Pflegedienste sowie die Kinder- und Jugendhilfe. Die Reduzierung von Angeboten oder gar Schließung von Diensten oder

[weiterlesen ...]



Patienten-Sommerfest zum 30-jährigen Jubiläum des KfH-Nierenzentrums Münster

1. Juli 2014 | Von

“Unsere Patienten stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit”, so Dr. med. Bernd Zangerl, leitender Arzt des KfH-Nierenzentrums in der Fliednerstraße. “Deshalb ist es uns wichtig, das Jubiläum insbesondere mit ihnen zu feiern”, ergänzt sein Kollege Dr. med. Norbert Lepper. Und so hatte sich das KfH-Team dazu entschieden, das 30-jährige Bestehen des Zentrums mit einem Sommerfest gemeinsam

[weiterlesen ...]



Das Ostviertel feiert am Bürgerhaus Bennohaus

1. Juli 2014 | Von
Für gute Laune sorgte die Gruppe Compaz mit lateinamerikanischen Klängen. - Foto Bennohaus

Es werden Stände vorbereitet, Mikros verkabelt und Luftballons aufgehängt: Die Vorbereitungen für das Sommerfest am Bennohaus liefen am vergangenen Sonntagmorgen auf Hochtouren. Spätestens nach der offiziellen Eröffnung mit sommerlich leichter Jazz-Musik vom Duo PaPo war das trübe Wetter vergessen und das Programm konnte starten. Bei den jungen Besuchern sorgten nicht nur Hüpfburg und Zuckerwattemaschine für

[weiterlesen ...]



Verfassungsgerichtshof NRW kippt Nullrunde für Beamte

1. Juli 2014 | Von

Die GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) begrüßt die Entscheidung des Verfassungsgerichtshof NRW vom heutigen Tag. Das Gericht bezeichnete das Besoldungsgesetz, das die Nullrunde für rund 135.000 Lehrkräfte bestimmte, als “teilweise verfassungswidrig”, das Gesetz “verstoße evident gegen das Alimentationsprinzip”. Damit hat das Gericht in Teilen auch die Rechtsposition der Gewerkschaft bestätigt. “Wir begrüßen die Entscheidung des

[weiterlesen ...]



School’s out! Der Zeugnis-Kinonachmittag im Cineplex Münster

1. Juli 2014 | Von

Nach der Zeugnisausgabe, nichts wie los ins Kino. Denn wie jedes Jahr findet am letzten Schultag vor den Sommerferien, am kommenden Freitag, den 04.07.2014, ab 14.00 Uhr, der traditionelle Zeugnis-Kinonachmittag statt. Ob als Belohnung für gute Noten oder als Trost für schlechte – Schüler aller Klassenstufen können im Cineplex vor 16.00 Uhr die aktuellen Filme

[weiterlesen ...]



Pokaltickets: Freier Verkauf am Donnerstag ab 18 Uhr

30. Juni 2014 | Von

Am dritten Augustwochenende steigt im Preußenstadion ein absolutes Fußball-Highlight. In der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde empfängt der SC Preußen 06 e.V. Münster den deutschen Rekordmeister und aktuellen Double-Sieger FC Bayern München. Am Donnerstagabend, ab 18 Uhr, gehen die letzten Tickets für dieses großartige Spiel in den freien Verkauf. Seit der Auslosung ist das Pokalspiel gegen die Bayern

[weiterlesen ...]



Erste Laborergebnisse weisen auf Norovirus

30. Juni 2014 | Von

Ursache der Lebensmittelinfektion in sechs Kitas und vier Grundschulen in Münster waren vermutlich Noroviren. Das legen die ersten zwei Untersuchungsergebnisse von Stuhlproben nahe. Die Situation in den Kitas und Schulen hat sich deutlich entspannt. Die in der vergangenen Woche betroffenen Kinder sind fast durchweg wieder wohlauf, das stationär behandelte neunjährige Mädchen konnte aus dem Krankenhaus

[weiterlesen ...]



Wenn Schulkonflikte belasten

30. Juni 2014 | Von

Die Sonne lacht, die Weltmeisterschaft sorgt für Nervenkitzel, und die Sommerferien sind auch in Sichtweite. Alles ist gut – wäre da nicht das eine oder andere Problem in Sachen Zeugnis. Hilfreiche Ansprechpartner finden “Sorgenfälle” in der Schulpsychologie der Stadt Münster. Mit Rat und Tat stehen die Schulpsychologen am Zeugnistelefon zur Seite. Die Termine: Donnerstag und

[weiterlesen ...]



Schwerbehindertenausweis künftig im Scheckkartenformat

30. Juni 2014 | Von

Der Schwerbehindertenausweis wird kleiner. Ab September 2014 werden neue Ausweise ausschließlich im praktischen Scheckkartenformat ausgestellt. Alte Ausweise behalten ihre Gültigkeit, bis sie abgelaufen sind, so das Sozialamt der Stadt. Es besteht also kein Umtauschzwang. Die Umstellung des Schwerbehindertenausweises ist Teil des Nationalen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Nordrhein-Westfalen hat den September als Start-Zeitpunkt festgelegt. Dann

[weiterlesen ...]



Beim Riesen-Bärenklau besser Abstand halten

30. Juni 2014 | Von

Der Riesen-Bärenklau kann bis zu vier Meter hoch werden und seine weißen Dolden sind ein echter Blickfang. Doch wer die Pflanze am Wegesrand oder sogar im eigenen Garten entdeckt, sollte besser Abstand halten, rät das städtische Amt für Grünflächen und Umweltschutz. Die auch Herkulesstaude genannte Pflanze kann auf der Haut Verbrennungen mit Schwellungen und Blasen

[weiterlesen ...]



HyperSmash.com