Münster

Das ‘Holiday on Ice’-Ensemble läuft sich warm

15. Dezember 2014 | Von
Als Conférencier und Eiskunstläufer mittendrin: Kufenlegende Norbert Schramm kommt mit „Holiday on Ice“ nach Münster. - Foto Reinhard Baldauf

Das ‘Holiday on Ice’-Ensemble läuft sich warm für Münster. Vom 25.12.2014 bis 03.01.2015 gastiert ‘Platinum’ im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Seit November waren die Kufenkünstler bereits in Magdeburg und Saarbrücken, vor Münster stehen noch Erfurt und Nürnberg auf dem Spielplan. Mittendrin: Eiskunstlauflegende Norbert Schramm. “Ich bin wieder gut reingekommen”, sagt der zweimalige Europa-

[weiterlesen …]



Es ist nicht alles Gold, was glänzt

15. Dezember 2014 | Von
Eine der größten Herausforderungen des Metallrecycling ist es, die Metallarten und deren Konzentrationen zu erkennen. Hierzu forscht das IWARU der FH Münster. - Foto FH Münster

Die zunehmende Verbreitung moderner Technologien, auch in Entwicklungs- und Schwellenländern, werden den weltweiten Bedarf an Metallen immer mehr in die Höhe schnellen lassen. Daher wird Metallrecycling immer wichtiger. “Die Herausforderungen beim Metallrecycling können nur über internationale Kooperationen gelöst werden”, sagt Prof. Dr. Sabine Flamme vom Institut für Wasser – Ressourcen – Umwelt (IWARU) der Fachhochschule

[weiterlesen …]



Fans wollen keine Kunden sein

15. Dezember 2014 | Von
Rund 200 Studierende des Fachbereichs Wirtschaft hörten sich den Vortrag des Marketingexperten an. Einige trugen schwarz-gelb, die Vereinsfarben des BVB. - Foto FH Münster

Wie unterscheidet sich das Marketing für einen Fußballverein von der klassischen Verkaufsförderung? Diese Frage erläuterte Carsten Cramer, Direktor Marketing und Vertrieb des BVB, an der FH Münster in seinem Vortrag “Markenführung als Bestandteil von Unternehmensstrategie im Fußball”. Der klassische Weg im Marketing sei, möglichst viele Kunden zu gewinnen und aus ihnen Fans und Botschafter eines

[weiterlesen …]



Mitgliedsbeiträge des Zoo-Vereins sinken um bis zu 26 Prozent

15. Dezember 2014 | Von

Mitglieder des Zoo-Vereins dürfen sich zum Jahreswechsel auf eine neue Preisstruktur freuen. Die Mitgliedsbeiträge für 2015 sinken um bis zu 26 Prozent. Ab jetzt gibt es auch Vergünstigungen für Junge Erwachsene. Familien zahlen ab Januar 145 statt 160 Euro, Erwachsene 69 statt 80 Euro und Kinder und Jugendliche nur 35 statt 40 Euro. Neu dazugekommen

[weiterlesen …]



Wandlungsfähige Organisationen sind gesund für Mitarbeitende

15. Dezember 2014 | Von
Jörg Pfander erklärte auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Erziehungshilfen der Caritas in der Diözese Münster, warum und wie Mitarbeitende achtsam geleitet werden können. - Foto Caritas

Fachkräfte zu gewinnen und die Gesundheit der Mitarbeitenden trotz steigender Arbeitsbelastung zu erhalten, wird auch in der sozialen Arbeit zunehmend zum Thema. Vom Prinzip her geht es einfach, im Detail und in der Alltagshektik wird es zur Herausforderung. Jörg Pfander vom Institut für organisationale Resilienz (Münster) erklärte leitenden Mitarbeitenden auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Erziehungshilfen

[weiterlesen …]



Eine Flamme als Zeichen des interreligiösen Dialoges

15. Dezember 2014 | Von
Seyma Özdemir überbringt Friedensgrüße der muslimischen Gemeinde - Foto Andreas Krüskemper / Tschjornii Productions

Das Friedenslicht aus Bethlehem erreichte am vergangenen Sonntag das Bistum Münster. Mit dem Nachtzug wurde die kleine Flamme des Friedens in die Region gebracht. Eine Delegation der Pfadfinderverbände trug sie von Wien aus zur zentralen Aussendungsfeier in den St.-Paulus-Dom, wo Weihbischof Dieter Geerlings das Licht an rund 1.800 Pfadfinderinnen und Pfadfinder weiterreichte. Im Vordergrund steht

[weiterlesen …]



DGB: Beschäftigte, Verbraucher sowie klein- und mittelständische Unternehmen befinden sich durch TTiP und Co. auf der Verliererstraße

15. Dezember 2014 | Von

Der DGB-Stadtverband hat sich an den Protesten gegen das Freihandelsabkommen TTiP beteiligt und gehört zum Anti-TTiP-Bündnis, das die Proteste vom Samstag organisierte. “Der Protest vom Wochenende war ein starkes Zeichen für eine andere Wirtschaftspolitik. Die Anhängerinnen und Anhänger des TTIP bedienen sich eines einfachen Marketingtricks: sie verkaufen ganz bestimmte Unternehmensinteressen als Allgemeininteresse. Immer dann, wenn

[weiterlesen …]



Pediküre für eine trächtige Elefantendame

12. Dezember 2014 | Von
Der Feinschliff wird hin und wieder auch mal per Hand gemacht. - Foto Till Leckebusch

Elefantenkuh Corny aus dem Allwetterzoo Münster erwartet ihr erstes Baby. Sie ist im 21. Monat trächtig. Die Trächtigkeit bei Elefanten dauert bis zu 22 Monate. Seit Ende November, kann das Kalb theoretisch täglich zur Welt kommen. Daher laufen die Geburtsvorbereitungen im Allwetterzoo schon auf Hochtouren. Wir berichten im Rahmen von Cornys Kolumne wöchentlich über den

[weiterlesen …]



Weihnachtspakete für Gefangene

12. Dezember 2014 | Von

Weihnachten steht bevor und viele Menschen freuen sich auf die besinnliche Zeit innerhalb ihrer Familie. Für viele Inhaftierte findet das Weihnachtsfest jedoch hinter Gittern statt. Wenn dann auch der Kontakt zur Familie und Freunden abgebrochen ist, erleben sie dieses sehr einsam. Der Verein Chance e.V. verschickt seit vielen Jahren Weihnachtspakete an Inhaftierte in der Justizvollzugsanstalt

[weiterlesen …]



Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (Osnabrück) neuer Aufsichtsratsvorsitzender

12. Dezember 2014 | Von
Oberbürgermeister Wolfgang Griesert - Foto Uwe Lewandowski

In den Sitzungen vom Donnerstag des Aufsichtsrats der FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH wurde die Aufsichtsratsspitze neu gewählt. Die Wahl war erforderlich, da die Satzung der FMO GmbH alle fünf Jahre eine Neuwahl vorschreibt. Im Rahmen des üblichen turnusmäßigen Wechsels der Position des Aufsichtsratsvorsitzenden zwischen den großen Gesellschaftern wurde der Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück, Wolfgang Griesert,

[weiterlesen …]



HyperSmash.com