Die Staatsanwaltschaft und die Polizei Warendorf haben zwei Intensivtäter gefasst. - Foto Till Leckebusch Zwei 17-jährige Intensivstraftäter gefasst

Nach der gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Warendorf ist die Liste der Straftaten sehr lang und wird die Behörden noch einige Zeit beschäftigen. 16 Einbrüche, sechs Einbruchsversuche und weitere verschiedene Taten gehen auf das Konto zweier 17-jähriger Jugendlicher aus Warendorf und Freckenhorst. Seit Mitte November 2014 bis März 2015 suchten die beiden

[weiterlesen …]

Veranstaltungen

Auch für die Kleinsten wird gesorgt. - Foto Till Leckebusch

Von kalkuliertem Schrecken bis “Höhenflug”

Ein angstfreier und doch abenteuerlicher Ritt durch den Dschungel gefällig? Der Frühjahrssend vom 18.04. bis 26.04.2015 macht’s möglich. Die funkelnagelneue Achterbahn “Tom der Tiger” nimmt Kinder und Familien mit auf eine Fahrt über zwei Etagen vorbei an Wasserspielen und animierten Tieren. Früh übt sich eben, was ein unerschrockener Jahrmarktsbesucher werden will. Wer dagegen Nervenkitzel sucht,

[weiterlesen …]

30. Januar 2013_Matthias_Schweighöfer_Cineplex_39_2344

Mädchenschwarm besucht Münster

Am Donnerstag, den 02.04.2015 kommt Regisseur und Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer ins CINEPLEX Münster, um seine neue Komödie ‘DER NANNY’ in der 13.00-Uhr-Vorstellung seinen münsteraner Fans vorzustellen. Männliche Zuschauer sind natürlich auch willkommen! DER NANNY: Sie haben schon im Film “Schlussmacher” so witzig disharmoniert, hier stehen sie erneut auf gegnerischen Seiten des Schützengrabens: Clemens (Matthias Schweighöfer)

[weiterlesen …]

400 Zuhörer kamen ins Cineplex - Foto Kinderschutzbund Münster

Ohne Liebe und gute Erziehungsdialoge geht es nicht

Soziale Erfahrungen prägen die Biologie des kindlichen Gehirns. Diese wesentliche Erkenntnis stand im Zentrum eines Vortrags, zu dem der Kinderschutzbund Münster im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe “Kinderkram (?!)” ins münsteraner Cineplex geladen hatte. Der Freiburger Neurobiologe, Arzt und Psychotherapeut Prof. Dr. Joachim Bauer gab einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung. Rund 400 Interessierte waren

[weiterlesen …]

Alex (Ina Paule Klink) und Michael Hobelmeyer (Jörg Schüttauf) - Foto ZDF/Thomas Kost

Wilsberg – Bauch, Beine, Po – Der Vorverkauf läuft

In der neuen Folge der beliebten TV-Krimiserie Wilsberg wird es sportlich – zumindest für Ecki, den Wilsberg ins Fitnessstudio schickt. Der Münsteraner Fitnessstudio-Besitzer Michael Hobelmeyer (Jörg Schüttauf) wird in einem Vergewaltigungsprozess freigesprochen, da das vermeintliche Opfer Andrea Schröder (Daniela Wutte) als unglaubwürdig eingestuft wird. Die dafür verantwortliche Gutachterin wird daraufhin terrorisiert. Sie bittet Wilsberg, herauszufinden,

[weiterlesen …]

Münster

Domenik Schmidt ist ab sofort aus dem laufenden Spielbetrieb herausgenommen worden. - Foto Till Leckebusch

Dominik Schmidt: Enemene Muh und raus bist Du

Dominik Schmidt, Innenverteidiger und stellvertretender Mannschaftskapitän beim SC Preußen 06 e.V. Münster, ist mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb der 1. Mannschaft freigestellt. “Dies ist das Ergebnis des zuletzt vom Spieler gezeigten Verhaltens und der zum Teil in die Öffentlichkeit getragenen Äußerungen”, kommentiert Sportvorstand Carsten Gockel die Entscheidung.

Studenten der FH Münster hackten internationale Server - Foto FH Münstere

Studenten der FH Münster hackten weltweit Server

Die Folgen können gravierend sein, wenn Hacker den Server einer Firma knacken. Vor allem, wenn auf sensible Daten wie Betriebsgeheimnisse und E-Mails zugegriffen wird. Wie solche Sicherheitslücken geschlossen werden, lernen angehende Informatiker in der Vorlesung “Daten- und Netzwerksicherheit” bei Prof. Dr. Sebastian Schinzel an der FH Münster auf dem Steinfurter Campus. Um IT-Systeme absichern zu

[weiterlesen …]

Blumen blühen wieder in Münster - Foto Stadt Münster

Münster bekennt Farbe

Es ist endlich wieder soweit, die Frühlingsgefühle werden sichtbar durch leuchtende Farben und kräftige Blüten: “Münster bekennt Farbe” steht in diesen Tagen in voller Pracht. Der 70 Meter lange und fünf Meter hohe Schriftzug am Kanonengraben weckt nicht nur die Frühlingsgefühle der Münsteranerinnen und Münsteraner, auch viele Besucherinnen und Besucher der Stadt genießen den Anblick.

[weiterlesen …]

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei Warendorf haben zwei Intensivtäter gefasst. - Foto Till Leckebusch

Zwei 17-jährige Intensivstraftäter gefasst

Nach der gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Warendorf ist die Liste der Straftaten sehr lang und wird die Behörden noch einige Zeit beschäftigen. 16 Einbrüche, sechs Einbruchsversuche und weitere verschiedene Taten gehen auf das Konto zweier 17-jähriger Jugendlicher aus Warendorf und Freckenhorst. Seit Mitte November 2014 bis März 2015 suchten die beiden

[weiterlesen …]

Nach dem gefährlichen Fund, wurde der Spielplat im Südpark gesperrt. - Foto Polizei

Spielplatz wurde nach Rasierklingenfund gereinigt

Mitarbeiter des städtischen Grünflächenamtes reinigten den Spielplatz an der Südstraße. Der Grund: Der Spielplatz war letztes Wochenende gesperrt worden, nachdem sich ein Kind beim Spielen im Sand an einer abgebrochenen Rasierklinge verletzt hatte. Sobald die Reinigungsarbeiten abgeschlossen waren, wurde der Spielplatz wieder freigegeben. Dies war Montagnachmittag (20.04.2015) möglich. “Vorsichtshalber werden wir auch den zweiten Spielplatz

[weiterlesen …]

Nach Kloppo nun de Angelis

Dr. Marco de Angelis, Präsident des SC Preußen 06 e.V. Münster, der seit dem 01.02.2005 den Vorstand des Vereins anführt, wird seine vierte Amtszeit nach der laufenden Saison vorzeitig beenden. “Ich bin der Überzeugung, dass der Verein nach mehr als 10 Jahren meiner Präsidentschaft auf dieser Position einen neuen Impuls benötigt. Ich sehe den Verein

[weiterlesen …]

Auch für die Kleinsten wird gesorgt. - Foto Till Leckebusch

Von kalkuliertem Schrecken bis “Höhenflug”

Ein angstfreier und doch abenteuerlicher Ritt durch den Dschungel gefällig? Der Frühjahrssend vom 18.04. bis 26.04.2015 macht’s möglich. Die funkelnagelneue Achterbahn “Tom der Tiger” nimmt Kinder und Familien mit auf eine Fahrt über zwei Etagen vorbei an Wasserspielen und animierten Tieren. Früh übt sich eben, was ein unerschrockener Jahrmarktsbesucher werden will. Wer dagegen Nervenkitzel sucht,

[weiterlesen …]

OB Markus Lewe ließ es sich nicht nehmen, eine Runde mit den Anwesenden zu daddeln - Foto Till Leckebusch

OB während seiner Dienstzeit beim Daddeln erwischt

Es wird gesprungen und geschossen. Hin und wieder verhandelt oder einfach massakriert. Konsolen- und Computerspiele sind bei Jugendlichen stark angesagt. Um auf das veränderte Freizeitverhalten von Jugendlichen zu reagieren, hat die Stadtbibliothek einen neuen Bereich geschaffen. Die Junge Welt auch “JuWel” genannt. Hier sollen sich Jugendliche ab zwölf Jahren wohlfühlen. Im Bereich “JuWel” gibt es

[weiterlesen …]

Preußen nehmen Vorreiterrolle in der 3. Liga ein

Anfang Oktober letzten Jahres startete der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und fünf ausgewählten Vereinen aus den Bundesligen und der 3. Liga das Pilotprojekt “Zertifizierung des Sicherheitsmanagements im Profifußball”. Mit dabei war auch der SC Preußen 06 e.V. Münster, der sich nach abgeschlossener Implementierungsphase und einem erfolgreichen Audit durch die DEKRA

[weiterlesen …]

Miss Germany Olga Hoffman im Gespräch mit Oberbürgermeister Markus Lewe - Foto André Auf der Landwehr

Frieden und Schönheit sind in Münster zu Hause

Die Münsteranerin Olga Hoffman wurde am 28.02.2015 zur schönsten Frau Deutschlands gekürt und am gestrigen Montag, den 13.04.2015, betrat sie den Friedenssaal zum ersten Mal und wurde direkt von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen. Die 23-jährige Fachangestellte ließ bei der Wahl zur Miss Germany 5.114 Frauen in den Vorentscheidungen hinter sich und sie ist die erste

[weiterlesen …]

Foto André Auf der Landwehr

Größtes Radrennen in NRW

Der Schwerpunkt der Strecke, die von Münster über Gelmer, Vadrup und Ladbergen nach Lengerich führt, um dort über Laggenbeck, Mettingen, Ibbenbüren und Tecklenburg alle Teilnehmer auch auf ihre Bergform zu prüfen, liegt in diesem Jahr im Kreis Steinfurt. Der Kreis Warendorf, eigentlich gemeinsam mit Steinfurt in diesem Jahr Gastgeber des Rennens, muss sich wegen einer

[weiterlesen …]

Freuen sich schon auf ihre neue Aufgabe. - Foto Till Leckebusch

Aprilscherz: Das 1. Deutsch-Niederländische Korps schmeißt alle männlichen Soldaten raus

Nach langen Verhandlungen zwischen Bundeswehrführung und Verteidigungsministerium wurde heute bekannt gegeben, dass das 1. Deutsch-Niederländische Korps ein “Frauen-Kops” wird. Schon kurz nach dem Amtsantritt von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Dezember 2013 wurde der Entschluss gefasst, dass die Bundeswehr mehr für die Gleichbehandlung von Frauen und Männer machen sollte. Mehrere Ideen wurden bis Mitte

[weiterlesen …]

Der Wolf gilt in Deutschland als Rückkehrer - Foto C. Matzke/Allwetterzoo Münster

Gemeinsam gegen das Aussterben von Tierarten

Der NABU-Landesverband Nordrhein-Westfalen und die elf NRW-Partnerzoos haben beschlossen, zukünftig beim Schutz heimischer Tierarten zusammenzuarbeiten. In einer Absichtserklärung haben beide Partner festgehalten, sich regelmäßig über aktuelle Entwicklungen beim Artenschutz auszutauschen und auf dieser Basis praktische Maßnahmen oder Naturschutz-projekte vor Ort in Nordrhein-Westfalen zu planen und zu realisieren. Außerdem soll im Rahmen der angestrebten Zusammenarbeit mit

[weiterlesen …]

Mit jungen Arbeitnehmern voll gegen die Wand – ältere Arbeitnehmer bewältigen Stress besser

Ältere Berufstätige verändern belastende Arbeitsumstände eher aus eigenem Antrieb und sind deshalb weniger gestresst als ihre jüngeren Kollegen. Das zeigen Psychologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in einer aktuell veröffentlichten Studie. “Die Stärken älterer Berufstätiger werden oft unterschätzt”, sagt Guido Hertel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie und Leiter der Studie. “Dabei übersieht man die wichtigen Fähigkeiten,

[weiterlesen …]

Weihbischof Geerlings wollte in Haltern keine theologischen Erklärungen abgeben, sondern an der Tauer Anteil nehmen. - Foto Joachim Busch

Hinterbliebene haben Recht auf Empörung, Anklage und Klage

Weihbischof Dieter Geerlings ist am Dienstag und Mittwoch in Haltern am See gewesen, um trauernden Hinterbliebenen des Flugzeugabsturzes geistlichen Beistand anzubieten. “Es kann im ersten Moment keinen Trost geben”, stellte der örtzlich zuständige Regionalbischof in einem Interview für das Kölner Domradio klar. Es gehe darum, auch die Frage nach Gott zu stellen und den Betroffenen

[weiterlesen …]

30. Januar 2013_Matthias_Schweighöfer_Cineplex_39_2344

Mädchenschwarm besucht Münster

Am Donnerstag, den 02.04.2015 kommt Regisseur und Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer ins CINEPLEX Münster, um seine neue Komödie ‘DER NANNY’ in der 13.00-Uhr-Vorstellung seinen münsteraner Fans vorzustellen. Männliche Zuschauer sind natürlich auch willkommen! DER NANNY: Sie haben schon im Film “Schlussmacher” so witzig disharmoniert, hier stehen sie erneut auf gegnerischen Seiten des Schützengrabens: Clemens (Matthias Schweighöfer)

[weiterlesen …]

Zoll deckte wieder umfangreich Schwarzarbeit auf - Foto Zoll

Schon wieder: Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung aufgedeckt

Im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung prüften rund 2.800 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit am 16.03. und 17.03.2015 Großbaustellen und Betriebe des Baugewerbes. Im Kampf gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung befragten sie über 26.500 Personen zu ihren Arbeitsverhältnissen und prüften in rund 650 Fällen Geschäftsunterlagen. 43 Strafverfahren leiteten sie noch vor Ort gegen Arbeitgeber und

[weiterlesen …]

62 Prozent der Unternehmen in NRW sind Online-Muffel

Die regionale Wirtschaft steht offenkundig erst am Anfang der Digitalisierungswelle von Produktionsprozessen und Geschäftsmodellen, die allseits unter dem Schlagwort Industrie 4.0 erwartet wird. Diesen Schluss zieht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen nach einer Unternehmensumfrage zur Nutzung von Online-Vertriebskanälen. Danach nutzen 62 Prozent der Unternehmen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region keine durchgängigen digitalen

[weiterlesen …]

Mathieu Spinosi (r.) kommt nach Münster - Neue Visionen Filmverleih

Mathieu Spinosi kommt nach Münster

Mathieu Spinosi, der junge sympathische Hauptdarsteller aus der neuen französischen Komödie ‘Zu Ende Ist Alles Erst Am Schluss’ kommt am Donnerstag, den 26.03.2015 zur Premiere seines Films ins Schloßtheater nach Münster und bietet nach der 20.00 Uhr-Vorstellung ein Publikumsgespräch an. Romain Esnard (Mathieu Spinosi) ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein

[weiterlesen …]

GEW ruft zu Warnstreik am 25. März auf

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft für Mittwoch, den 25.03.2015 in Münster erneut zu einem Warnstreik auf. Auch die dritte Verhandlungsrunde zu Beginn dieser Woche ergab nach ihrer Auskunft kein Ergebnis. Gemeinsam mit verdi will sie am Mittwoch auf die Straße gehen. “Wir kämpfen weiter”, macht GEW-Stadtverbandsvorstand Sieghard Klinger deutlich. “Das vorliegende Angebot der

[weiterlesen …]

HyperSmash.com